Restaurierung der Dachkrone des Stella Towers

Als JDS Construction mit den Umbauarbeiten am 1927 erbauten Stella Tower unter der Adresse 425 West 50th Street anfing, entdeckte das Team Originalzeichnungen, die auf das Vorhandensein einer dekorativen „Krone“ auf dem Gebäudedach hinwiesen. Obwohl sie zwischenzeitlich entfernt und die vorhandene Stützstruktur in den 50er Jahren übermauert wurde, gelang es dem Team durch sorgfältige Freilegungsarbeiten, die Krone wiederherzustellen und so das imposante Design Ralph Walkers wieder zu vervollständigen. Hier beschreibt Projektleiter Tom Alaimo den mühsamen Prozess, durch den das Art-Déco-Ornament wieder hergestellt wurde, und wieso der Umbau des Stella Towers den von JDS Development angewandten Ansatz bei der Immobilienentwicklung in New York City verdeutlicht.